Nicole Konrad

 YOGA

FLOW With Me

in der Yoga Aktuell

ab der Ausgabe Okt/Nov 23  findest du in der Yoga Aktuell über den Zeitraum von 1 Jahr eine Workshop-Asana-Serie von mir. Sechs Ausgaben über die do’s & dont’s in den jeweiligen Asana-Gruppen.
Die erste Ausgabe behandelt die Asana-Gruppe VORBEUGEN!.
In der Dez/Jan Ausgabe geht es um RÜCKBEUGEN!

Kommende Ausbildungen

Anusara Immersion
– ab Januar Immersion 2 in Eltville (bei Wiesbaden)
– ab März Immersion 3 in Eltville (bei Wiesbaden)
– ab September 24 Start der Immersion-Reihe in Haan

Anusara Teacher Training – Ravensburg
– ab Okt 24 in Ravensburg

Nicole bei Doc Esser

Thema der Sendung: Gefäße, Muskeln, Sehnen – so gesund ist Dehnen


Wie wirksam ist Yoga, auch wenn man nur wenige Minuten mehrmals wöchentlich übt? Dieser Frage ging der WDR nach und Doc Esser startete den Selbstversuch. Nicole war die Trainerin und begleitet ihn in seiner Praxis.
Ich zitiere: „Extreme Verbesserung im Halswirbelsäulenbereich! Und alle anderen Werte sind auch deutlich hoch- und was wichtig ist, sie sind sehr augeglichen zwischen der rechten und linken Körperhälfte.“

NEWS

FOCUS

FOCUS

FOCUS

Vinyasa- und Anusara® Yoga

Yogalehrer Ausbildungen

Hier findest du alle Infos bezüglich der Yogalehrer-Grundausbildungen, sowie der Anusara® Immersions und des Anusara® Teacher Trainings als auch des exklusiven Yogalehrer-Mentorings – für alle, die ihre Unterrichtspraxis verfeinern wollen.
Nicole leitet seit 15 Jahren Ausbildungen und begleitet die Teilnehmenden individuell auf ihrem persönlichen Yogaweg.

Bad Gastein
duinen edmond

RENEW

Zeit für Yoga – Zeit für Natur – Zeit für dich! 

Yoga-

Retreats

Hier findest du alle Infos bezüglich schöner Wochenend-Retreats als auch exklusiver Mehrtages-Events mit Nicole Konrad. Geniesse zum Beispiel Yoga in der schönen Umgebung der österreichischen Alpen oder auch an der weiten und klaren Nordsee-Küste, um Deinen Körper zu vitalisieren und dein Geist zu inspirieren. Die Yoga Retreats sind für alle Yogis offen, die ein wenig Erfahrung mit Yoga haben.
RELAX – RENEW- ENJOY – EMPOWER!

Yoga für jeden Körper 

Mein Yoga-Buch

In diesem reich bebilderten Handbuch findest du:

 

  • Eine detaillierte Erläuterung der wichtigsten Anleitungen und Korrekturen sowohl für Menschen mit weniger flexiblen Körpern –  als auch für fortgeschrittene Yogis!
  • Die Systematisierung der bekanntesten Asanas in fünf Gruppen mit einer genauen Beschreibung der jeweiligen Bewegungsdynamiken.

Beide Ansätze sind neu und unverzichtbar für alle, die Yoga unterrichten. Aber auch jede und jeder Yoga-Praktizierende findet hier wertvolle Tipps, was man alternativ machen kann, wenn bestimmte Übungen und Positionen (noch) nicht möglich sind. Mithilfe der präzisen und detaillierten Fotos wird klar, wie genau die Ausrichtungen und Adjustments funktionieren. Davon profitieren nicht nur die Yoga-Lehrenden, sondern auch die Übenden!

Alles ist Tadasana“ ist der Leitsatz von „Yoga für jeden Körper“. Auf dieses Asana lassen sich alle anderen Haltungen zurückführen, ob es sich nun um Vorbeugen, Rückbeugen, Twists, Hüftöffner oder Armbalancen handelt. Versteht man die Dynamiken der grundsätzlichen Asanas aus diesen Gruppen, versteht man viel besser, wie man in diese Haltungen kommt und wie es sich anfühlt, darin in Achtsamkeit und mit offenem Herzen zu verweilen.

Tut Yoga weh?

Eines abends kam in einer Yogaklasse der Lehrer zu mir, um in Paschimottanasana, der sitzenden Vorbeuge, zu adjusten. Er legte sich auf meinen Rücken und drückte mich tief nach unten. Ich sagte ihm, dass es für mich schmerzhaft sei, worauf seine Antwort war: „Nun, Yoga muss weh tun, ohne Schmerz kommst du nicht weiter.“ Stimmt das? Muss Yoga „weh tun“. Bringen nur grenzwertige Erfahrungen ein...

Yogapraxis ist nicht alt

Die geheime Geschichte des Yoga In diesem Radiobeitrag wird dargelegt, dass unsere heutige Yogapraxis mitnichten uralt sei, sondern erst im frühen 19. Jahrhundert entstand. Die Idee, Yoga sei eine alte indische Tradition, eine zeitlose Disziplin, die über lange Zeit vom Lehrer zum Schüler weitergegeben wurde, wird in Frage gestellt. Kommentar zu einem Beitrag (englisch) bei BBC Radio 4 · Link...

Filme zu Yoga – Empfehlungen

Wie erfolgreich und bekannt Yoga geworden ist, sieht man unter anderem daran, wie stark die Medienwelt auf Yoga reagiert. Eine Vielzahl von Filmen sind bereits erschienen, hier ein paar Empfehlungen. One Track Heart – The Story of Krishna Das Ein Film zu einem der bekanntesten Mantra-Sänger der Welt Yoga unveiled – Evolution and Essence of a spiritual practice behandelt den großen...

Yogastile: Ashtanga Yoga

Es gibt unzählige verschiedene Yoga-Stilrichtungen. Es ist manchmal schwer zu verstehen, wie sich die einzelnen Yogarichtungen voneinander abgrenzen bzw. unterscheiden. Daher starten wir hier im Blog von Openlouts eine Serie, in der wir beschreiben, was was ist und woher es kommt. Den Anfang macht Ashtanga-Yoga, da es in der zeitlichen Abfolge (in der Traditon Krishnamacharyas) als erstes...

Zusammenfassung des Buches SIDDARTHA von Hesse – Teil 2

Nachdem Siddhartha die Welt der Lehre hinter sich gelassen hat, nimmt er zum ersten Mal die Welt um sich herum wirklich wahr. Sie ist, bunt, magisch und schön, und wie er selbst begierig, sich zu erfahren. Die Welt der Erscheinung ist keine Täuschung (Maya) denn Göttlichkeit liegt in allen Dingen. Siddharta möchte nun diese Welt, die er so lange verleugnet hat, kennenlernen und vor allem die...

Realität versus Interpretation

Erfahrung vs. Interpretation (Realität erster Ordnung versus Realität zweiter Ordnung) Diesen Beitrag findest Du auch als Audio-File in unserem Podcast, hier! Realität der ersten Ordnung definiere ich (Christopher Hareesh Wallis) als das was wir erleben bevor wir dazu einen Gedanken gefasst oder es interpretiert haben. Unsere Interpretationen sind Realität zweiter Ordnung. Interpretationen,...

Die Bhagavad Gita – einer der wichtigsten Texte des Yoga

Die Bhagavad Gita ist eine der bekanntesten Schriften des Hinduismus. Sie behandelt eine Frage, die wir uns alle sicher oftmals selber stellen: wie handele ich richtig, wie entscheide ich mich jetzt? Immer noch top-aktuell und absolut lesenswert! Hier ein paar Eindrücke: Die Bhagavad Gita ist ein kleiner Teil der MAHABHARATA, dem größten literarischen Werk Indiens  und stellt die erste...

Yoga aktuell 03/2012

Interview mit Carlos Pomeda: „Handeln aus höherer Perspektive“. Der renommierte Yogalehrer ist intensiv mit der Bhagavad-Gita vertraut. Er erläutert die zentralen Lehren dieser wichtigen yogischen Schrift und widerlegt damit einige gängige Interpretationen Link zur PDF: Interview Carlos Pomeda Link zur ursprünglichen Veröffentlichung: Yoga aktuell - Ausgabe 3/2012 Carlos Pomeda ist ein...

Vorsicht Yoga! Wie Yoga das Leben verändern kann

An einem Samstagnachmittag vor einigen Jahren fing alles an. Der Besuch meiner ersten Yogaklasse veränderte, in der Rückschau gesehen, mein Leben. Nie hätte ich gedacht, dass der einfache Wunsch, kurzfristig etwas Neues zu probieren, langfristig alles auf den Kopf stellen würde. Mich hat das Bedürfnis nach Entspannung zum Yoga gebracht. Viele kommen zu ihrer ersten Yogastunde, da sie Schmerzen...

Asanas als High-Kick?

Liebe Nicole, das steht in deinem Buch:     „Die unspektakulären Momente im Leben sind, wie auch die Basis-Asanas, alles andere als langweilig“. Das fiel mir dazu ein: Warum suchen die meisten Menschen sowohl im Alltag als auch in Asana-Praxis nach den High-Kicks?   Sind wir abgestumpft und spüren uns nur noch in den höheren Leveln? Abgestumpft heißt vielleicht überlagert. Medien,...