Den Augenblick auskosten

Den Augenblick auskosten

In der tantrischen Yoga-Philosophie ist vielfach die Rede davon, dass man mental-emotionale Ereignisse komplett verdauen sollte, um nicht neue Vikalpas (mentale Konstrukte als Abbild der tatsächlichen oder vermeintlichen Realität) zu erzeugen. Die Idee...
Nullrunde

Nullrunde

Es ist wieder mal Aschermittwoch. Alles vorbei? Dieses Jahr war Alles irgendwie eher Nix. Nix mit draußen wegen Corona, nix mit Karnevalslieder singen, kein Veedels-Zoch mit Pittermännchen, Schnittchen und fröhlichen Liedern mit der lieben...
Tun oder Sein

Tun oder Sein

(inspiriert von Desirée Rumbaugh: „Fearless After Fifty“) Viele von uns haben so etwas wie „To-do-Listen“ – ob das nun Arbeitspläne oder Pläne für den Tag sind, Einkaufslisten oder allgemeine Ziele, letztere werden gerne auch zu Beginn des Jahres aufgestellt. Manche...
Gibt es so etwas wie einen freien Willen?

Gibt es so etwas wie einen freien Willen?

In diesem Jahr (2020) war und ist die „stille Zeit“ für die meisten von uns vermutlich intensiver und stiller als sonst. Aber auch in normalen Jahren bieten Rituale wie die Rauhnächte, Friedhofs-/Kirchenbesuche, Jahres-Rückschauen, Familienfeiern und Neujahrs-Orakel...

Naher Feind #13: Energie-Heilung

Ein profitables Business Der Markt für „Heilung“ boomt und seine Profite schnellen in die Höhe. Ich (Hareesh) setze das Wort Heilung absichtlich in Anführungsstriche, denn es geht hier nicht um aktuelle Heilmethoden für mentale und physische Krankheiten durch, wenn...